Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 
 
 
Newsletter der Informationsstelle
Bildungsauftrag Nord-Süd
 
Ausgabe August 2021
 
 
Editorial
 

Liebe Leserinnen und Leser,

die August-Ausgabe des Newsletters Bildungsauftrag Nord-Süd hält viele Veranstaltungseinladungen für Sie bereit: vor Ort, online und in kombinierter Form laden entwicklungspolitische Akteurinnen und Akteure zu Austausch, Fortbildung und Vernetzung ein. So veranstaltet der World University Service seine Jubiläumskonferenz zum Menschenrecht auf Bildung. Brandenburg kommt zusammen bei den Baruther Schlossgesprächen und bespricht die kommunale Entwicklungspolitik im Land. Und das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) lädt zum jährlichen Lateinamerika-Forum ein.

Diese und weitere Veranstaltungen finden Sie untenstehend sowie im Eine-Welt-Veranstaltungskalender. Für beide Publikationen nehmen wir gerne fortlaufend Zusendungen entgegen und freuen uns, wenn Sie diese bekannt machen.

Im September 2021 erscheint außerdem der Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd zum Nachhaltigkeitsziel 4 „Hochwertige Bildung“. Sollten Sie diesen vorzeitig für Ihre Bildungs- und Vernetzungsarbeit bestellen wollen, melden Sie sich gerne unter infostelle[at]wusgermany.de oder 0611 9446170.

Mit besten Grüßen im Namen des Informationsstellenteams

Anne-Sophie Tramer

 
Jahresthema 2021: Digitalisierung weltweit fair gestalten
 

Wir bieten kritische Positionen und internationale Strategien zur Frage „Wie sieht eine weltweit gerechte Digitalisierung aus?“. Zusendungen an infostelle[at]wusgermany.de sind willkommen. Aktuell eingestellt wurde der Beitrag „Öko-Institut und GIZ: „green net working“ – Konferenz und zukünftige Zusammenarbeit”.

Zur Website...


 
 
Inhaltsverzeichnis
 
Neuigkeiten aus Welt, Bund, Ländern und Kommunen
Bildungsmaterialien / Hintergrundinformationen / Bücher
Bundesweite Angebote und virtuelle Welten
Weitere Termine: Eine-Welt-Veranstaltungskalender
Vernetzung: Europäische Datenbank Globales Lernen (ENGLOB)
Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd
 
 
Inhalte
 
Neuigkeiten aus Welt, Bund, Ländern und Kommunen
 
Welt: Konferenz zum Menschenrecht auf Bildung
 
Der World University Service (WUS) lädt zur Konferenz anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums ein. Die vom 21. bis 23. September 2021 in der Universität Wien und digital stattfindende Konferenz trägt den Titel „Global Conference on the Human Right to Quality Education“. Mehr...
 
Deutsche Länder: Engagement für Nachhaltigkeitsziel 1 „Keine Armut“
 
Auf dem Portal Deutsche Länder in der Entwicklungspolitik ist ein neuer Bericht zum Engagement der Deutschen Länder für Nachhaltigkeitsziel 1 „Keine Armut“ der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen erschienen. Mehr...
 
Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen: Kathrin-Buhl-Preis für entwicklungspolitische Projekte
 
Die Stiftung Nord-Süd-Brücken verleiht zum fünften Mal den Kathrin-Buhl-Preis. Die Auszeichnung geht an gemeinnützige Vereine für entwicklungspolitische Projekte, in denen Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe der beteiligten Menschen im Fokus stehen. Mehr...
 
Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen: SDG-Fonds der Stiftung Nord-Süd-Brücken
 
Die Stiftung Nord-Süd-Brücken verwaltet seit 1. Januar 2021 den SDG-Fonds. Für 2021 stehen noch Mittel zur Verfügung. Gemeinnützige Vereine mit Sitz in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können Förderanträge für Projekte der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit stellen. Mehr...
 
Berlin, Brandenburg: SDG Sommerakademie für Studierende
 
Vom 27. bis 30. September 2021 bietet die Außenstelle Brandenburg von Engagement Global eine Sommerakademie für Studierende zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung an. Sie steht unter der Überschrift „Perspektiven: Ländliche Räume“. Mehr...
 
Baden-Württemberg: Einladung zur Entwicklungspolitischen Landeskonferenz
 
Das Staatsministerium Baden-Württemberg und die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit (SEZ) laden gemeinsam im Namen des Rats für Entwicklungszusammenarbeit (REZ) zur Entwicklungspolitischen Landeskonferenz am 17. September 2021 ein. Mehr...
 
Brandenburg: Baruther Schlossgespräche 2021
 
Am 8. September 2021 finden zum sechsten Mal die Baruther Schlossgespräche im Alten Schloss in Baruth/Mark statt, bei dem sich Kommunen aus Brandenburg zum Thema nachhaltige Entwicklung austauschen können. Mehr...
 
Brandenburg: Veranstaltungen der Servicestelle BNE und ANU
 
Im September und Oktober 2021 bietet die Servicestelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bei der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU) Brandenburg verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema nachhaltige Entwicklung an. Diese sind auf der Website der Servicestelle BNE Brandenburg einsehbar. Mehr...
 
Hamburg: Workshops zur Antragstellung einer nun-Zertifizierung
 
Ab dem 31. August 2021 bietet die nun-Geschäftsstelle Hamburg mehrere Workshops zur Antragsstellung für die nun-Zertifizierung an. Mehr...
 
Mecklenburg-Vorpommern: Barcamp 360° politische Bildung
 
Zum Anlass der Tage für politische Bildung im September und Oktober 2021 findet auch dieses Jahr ein Barcamp statt, um aktuelle Fragen der politischen Bildung in den Blick zu nehmen. Interessierte sind am 27. September 2021 dazu eingeladen, sich offen auszutauschen, zu diskutieren und zu vernetzen. Mehr...
 
Rheinland-Pfalz: Ruanda-Tag in Boppard
 
Der diesjährige Ruanda-Tag wird am Samstag, 4. September 2021, mit einem bunten und vielfältigen Programm auf dem Marktplatz in Boppard stattfinden. Zahlreiche Schulen und Vereine aus Rheinland-Pfalz präsentieren ihre Partnerschaftsaktivitäten, zusätzlich gibt es Vorträge und aktuelle Informationen zu Ruanda. Mehr...
 
Rheinland-Pfalz: Fachforum Globales Lernen 2021
 
Das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) veranstaltet am 27. Oktober 2021 das Fachforum Globales Lernen in Kooperation mit dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zukunftsfähige Bildungslandschaften kooperativ gestalten – vom Projekt zur Struktur“. Mehr...
 
Saarland: Lateinamerika-Forum 2021
 
Am 24. September 2021 bietet das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland (NES) das Lateinamerika-Forum an, bei dem Referentinnen und Referenten einen Überblick über die Länder Lateinamerikas, strukturelle Fragen der Nord-Süd-Gerechtigkeit sowie aktuelle Entwicklungen auf dem Kontinent geben. Mehr...
 
Sachsen: Qualifizierungsreihe zu Globalem Lernen für Menschen mit Migrationsbiographie
 
Das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen e. V. (ENS) bietet die „Qualifizierungsreihe zum/zur Referent*in für Politische Bildungsarbeit“ in Leipzig an. Diese findet von September 2021 bis April 2022 statt und umfasst sieben Module sowie eine Hospitation, welche eine grundlegende Einführung in die entwicklungspolitische Bildungsarbeit bieten. Mehr...
 
Portal Deutsche Länder in der Entwicklungspolitik
 

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum entwicklungspolitischen Engagement der Deutschen Länder: Ansprechpartner/-innen, aktuelle Pressemitteilungen, Partnerschaften und weitere Themen.

Zur Website...

 
 
Bildungsmaterialien/Hintergrundinformationen/Bücher
 
Brot für die Welt: Bildungsmaterial zum Film „Rafaël“
 
Brot für die Welt hat Begleitmaterial zum Film „Rafaël“ herausgegeben, das nun für die Bildungsarbeit zur Verfügung steht. Der Spielfilm beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Arabischen Frühlings und der Situation der Geflüchteten auf der Mittelmeerroute. Mehr...
 
KulturLife: Handbuch „Digitales Engagement im Verein“
 
KulturLife hat das Handbuch „Digitales Engagement im Verein: Let`s get digital!“ veröffentlicht. Es klärt über Möglichkeiten und Risiken digitalen Engagements auf, liefert Tipps, mit diesen umzugehen. Mehr...
 
Portal Globales Lernen: Aktuelle Materialien
 

Eine umfangreiche Auswahl an aktuellen Online-Bildungsmaterialien finden Sie auf dem Portal Globales Lernen.

Zur Website...

 
 
Bundesweite Angebote und virtuelle Welten
 
RGRE: Datenbank für kommunale Partnerschaften
 
Die Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) führt eine Datenbank mit den Auslandsbeziehungen deutscher Kommunen weltweit. Eine interaktive Karte bietet einen Überblick über rund 6.500 kommunale Partnerschaften, lokale Projekte gemeinsam mit Kommunen aus dem Globalen Süden sowie Städtefreundschaften. Mehr...
 
Netzwerk für nicht-Weiße NRO-Mitarbeitende
 
Es gibt die Bestrebung von Nezahat Xuereb von Oxfam Deutschland und Cinthia Stein von Save the Children, ein BIPoC-Netzwerk (BIPoC – Black, Indigenous and People of Color) aufzubauen. Mehr...
 
Aktionstagung „(Anti-)Rassismus in der Friedens- und Entwicklungsarbeit“
 
Das Forum Ziviler Friedensdienst e. V. bietet vom 29. bis 31. Oktober 2021 eine Aktionstagung zur anti-rassistischen Gestaltung des persönlichen Engagements an. Mehr...
 
Portal Globales Lernen: Aktionen und Newsletter
 

Weitere Informationen zu Aktionen, Kampagnen und Wettbewerben finden Sie auf dem Portal Globales Lernen. Der monatliche Newsletter informiert über Unterrichtsmaterialien, Internet-Ressourcen und Veranstaltungen zu wechselnden Themenschwerpunkten. Die aktuelle Ausgabe des Newsletters behandelt das Thema „Krieg und Gewalt”.

Zur Website...


 
Blog zum Globalen Lernen: EineWeltBlabla
 

Der Blog EineWeltBlaBla.de regt Jugendliche und junge Erwachsene dazu an, sich mit Nachhaltigkeit und Globalem Lernen auseinanderzusetzen. Er greift globale Themen wie Klimawandel, Artensterben, Fairer Handel, Flucht und Migration etc. auf und stellt Ideen und Initiativen von jungen Leuten authentisch vor.

Zur Website...

 
 
 
Weitere Termine: Eine-Welt-Veranstaltungskalender
 
Der bundesweite Eine-Welt-Veranstaltungskalender informiert über aktuelle entwicklungsbezogene Tagungen, Seminare, Ausstellungen und Vorträge sowie über Fort- und Weiterbildungen für Lehrkräfte und Multiplikator/-innen zu globalen Themen.

Wir freuen uns über Terminzusendungen und wenn Sie auf uns hinweisen:
www.eine-welt-veranstaltungskalender.de

 
Vernetzung: Europäische Datenbank Globales Lernen (ENGLOB)
 
Die vom World University Service (WUS) betreute Europäische Datenbank zum Globalen Lernen (ENGLOB) vernetzt Organisationen des Globalen Lernens europaweit. Die Registrierung ist kostenfrei. Werden Sie Teil des Netzwerks und verschaffen sich neue Kontakte nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.
 
 
Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd
 
Rundbrief „Bildungsauftrag Nord- Süd“
 
Unser vierteljährliches Printmagazin berichtet über die entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Bund und Ländern. Das Abonnement ist kostenfrei. Die Zustellung erfolgt postalisch.

Anmeldeformular

September 2021 - Hochwertige Bildung
November 2021 - Geschlechtergerechtigkeit
 

Abonnement-Bedingungen:

Bestellungen und Kündigungen des Newsletters können jederzeit per E-Mail an infostelle[at]wusgermany.de oder auf der Website erfolgen. Die Mitglieder der Mailingliste erhalten vom World University Service keine Werbemails und die Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung. Der World University Service ist nicht für die Inhalte externer Webseiten verantwortlich.

 
Impressum
 
 
World University Service (WUS)
Deutsches Komitee e. V.
Informationsstelle
Bildungsauftrag Nord-Süd
Goebenstraße 35
65195 Wiesbaden
 
 
infostelle[at]wusgermany.de
www.informationsstelle-nord-sued.de
 
 
Newsletter 08/2021
 
Redaktion: Dr. Kambiz Ghawami (V. i. S. d. P.), Dr. Ursula Grünenwald, Mara Schaffer, Anne-Sophie Tramer

Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der World University Service - Deutsches Komitee e. V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Zuschussgeber wieder.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des
 
 
und den Ländern:
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen
 
 
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier kostenlos abbestellen.