Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 
 
 
Newsletter der Informationsstelle
Bildungsauftrag Nord-Süd
 
Ausgabe Januar 2021
 
 
Editorial
 

Liebe Leser*innen,

der World University Service (WUS) vergibt einen Förderpreis für Studienabschlussarbeiten aus dem Jahr 2020, die sich mit einem der folgenden Themen der globalen Nachhaltigkeitsziele befassen: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen, Menschenrecht auf Bildung. Bewerbungsfrist ist der 28. Februar 2021. Der Preis ist mit 1.500 Euro ausgeschrieben.

Der Preis ist eingebettet im Nationalen Deutschen Aktionsplan zum Weltaktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und wird aus einer Spende des ehemaligen Herder-Clubs, Dresden gestiftet. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe. Eingereichte Arbeiten aus den Jahren 2016 bis 2019 finden Sie im Archiv. Weitere Fragen richten Sie bitte an preis@wusgermany.de.

Außerdem in dieser Ausgabe: das Projekt Klimaneutrale Schule in Niedersachsen, Handreichungen zu onlinebasierter entwicklungspolitischer Bildung aus Thüringen und Rheinland-Pfalz sowie anknüpfend an unsere letzte Rundbriefausgabe ein Podcast zu Armut in Deutschland. Den Rundbrief finden Sie wie immer am Ende unseres Newsletters.

Im Namen des Informationsstellenteams wünsche ich eine gute Lektüre!

Anne-Sophie Tramer

 
 
Inhaltsverzeichnis
 
Neuigkeiten aus Welt, Bund, Ländern und Kommunen
Bildungsmaterialien / Hintergrundinformationen / Bücher
Bundesweite Angebote und virtuelle Welten
Weitere Termine: Eine-Welt-Veranstaltungskalender
Vernetzung: Europäische Datenbank Globales Lernen (ENGLOB)
Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd
 
 
Inhalte
 
Neuigkeiten aus Welt, Bund, Ländern und Kommunen
 
Welt, Bund: Wochen für Bildung für nachhaltige Entwicklung 2021
 
Vom 1. bis 31. Mai 2021 finden zur Eröffnung des neuen UNESCO-Programms „Education for Sustainable Development: Towards Achieving the SDGs“, kurz BNE 2030, die Wochen für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) statt. Mehr...
 
Deutsche Länder: Textbeitrag zu Nachhaltigkeitsziel 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“
 
Nachhaltiges Wirtschaftswachstum erfordert partnerschaftliche Beziehungen mit dem Globalen Süden. Zu dem speziellen Engagement Bayerns ist aktuell auf dem Portal Deutsche Länder in der Entwicklungspolitik der Bericht zum Nachhaltigkeitsziel 8 „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“ erschienen. Mehr...
 
Baden-Württemberg: Mittelvergabe im Förderprogramm bwirkt!
 
Über das Förderprogramm bwirkt! unterstützt das Land Baden-Württemberg jährlich entwicklungspolitische Projekte von zivilgesellschaftlichen Organisationen. Im Förderjahr 2020 vergab das Land insgesamt rund 1,8 Millionen Euro und bewilligte Sonderförderungen in Höhe von 300.000 Euro angesichts der COVID-19-Pandemie. Mehr...
 
Brandenburg: Wettbewerb „BNE trotz(t) Corona“
 
Die Servicestelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Brandenburg ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „BNE trotz(t) Corona“ auf. Bis Februar 2021 können sich außerschulische Akteur*innen bewerben, die Bildungsangebote in Brandenburg bereitstellen. Mehr...
 
Bremen: Gemeinschaftsprojekt zur Abfallentsorgung in Windhoek
 
Gemeinsam mit seiner namibischen Freundschaftsstadt Windhoek startet Bremen 2021 ein Projekt zur Verbesserung des dortigen Abfallmanagements und zur Förderung von Startups im Bereich der Kreislaufwirtschaft. Mehr...
 
Hessen: Vortragsreihe zur Einschränkung wissenschaftlicher Forschung
 
Die Technische Universität (TU) Darmstadt veranstaltet im Januar und Februar 2021 mehrere Vorträge zur weltweiten Einschränkung wissenschaftlicher Forschung. In der Reihe „Academia, Interrupted" berichten drei Forschende über aktuelle Entwicklungen und ihre Erfahrungen. Mehr...
 
Mecklenburg-Vorpommern: Positionspapier „Mecklenburg-Vorpommern in globaler Verantwortung“ des Eine-Welt-Landesnetzwerks
 
Das Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern hat am 8. Dezember 2020 das Positionspapier „Mecklenburg-Vorpommern in globaler Verantwortung“ veröffentlicht, mit dem es im kommenden Jahr aktiv in den anstehenden Landtagswahlkampf einbringen wird. Mehr...
 
Niedersachsen: Projekt und Anleitung Klimaneutrale Schule
 
Zum Schuljahr 2020/21 hat der Verein Wasser für Kenia das Projekt „Klimaneutrale Schule“ gestartet. Für das Projekt wurden die Energieverbrauchsdaten von über 190 großen Schulen (Gymnasien und Gesamtschulen) mit je ca. 1.000 Schüler*innen erhoben und die Pro-Kopf-CO2-Emissionen berechnet. Mehr...
 
Nordrhein-Westfalen: Online-Veranstaltung „BNE für 2030 – Praktische Umsetzung durch die Zivilgesellschaft“
 
Am 10. Dezember 2020 fand die Online-Veranstaltung „BNE für 2030 – Praktische Umsetzung durch die Zivilgesellschaft“ statt, organisiert durch das Eine Welt Netz NRW. Mehr...
 
Rheinland-Pfalz: Handreichung zu Globalem Lernen während Covid-19-Pandemie
 
Seit Herbst 2020 besteht die neue Arbeitsgruppe Außerschulische-schulische Kooperation von Akteur*innen des Globalen Lernens (GL)/Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit spezifischer GL-Akzentuierung beim Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN). Mehr...
 
Sachsen-Anhalt: PAUL-Wasserrucksack für Überschwemmungsgebiete in Vietnam
 
Der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung von Sachsen-Anhalt, Armin Willingmann, hat im Dezember 2020 mithilfe des World University Service (WUS) 20 PAUL-Wasserrucksäcke für von Überschwemmungen betroffene Orte in der Zentralregion Vietnams gefördert. Mehr...
 
Thüringen: Erfahrungsbericht über onlinebasierte entwicklungspolitische Bildung
 
Ende 2020 veröffentlichte das Eine Welt Netzwerk Thüringen (EWNT) den Erfahrungsbericht „Informations- und Bildungsarbeit neu erfinden?!“, in dem es auf digitale und online-basierte entwicklungspolitische Bildungsarbeit eingeht. Mehr...
 
Portal „Deutsche Länder in der Entwicklungspolitik“
 
Hier finden Sie ausführliche Informationen zum entwicklungspolitischen Engagement der Deutschen Länder: Ansprechpartner/-innen, aktuelle Pressemitteilungen, Partnerschaften und weitere Themen.
www.entwicklungspolitik-deutsche-laender.de
 
 
Bildungsmaterialien/Hintergrundinformationen/Bücher
 
Attac: Bildungsmaterialien zur Zukunftsgestaltung angesichts des Klimawandels
 
„Klimaneutral und sozial gerecht. Wege in die Gesellschaft der Zukunft" setzt sich in vier Modulen damit auseinander, wie eine zukunftsfähige Gesellschaft und soziale Gerechtigkeit angesichts des Klimawandels geschaffen werden kann. Mehr...
 
Global Policy Forum: Zwischenbilanz der Agenda 2030
 
In seinem jüngsten Report „Agenda 2030: Wo steht die Welt? 5 Jahre SDGs – eine Zwischenbilanz“ analysiert das Global Policy Forum den aktuellen Umsetzungsstand der der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Mehr...
 
Portal Globales Lernen: Aktuelle Bildungsmaterialien
 
Eine umfangreiche Auswahl an aktuellen Online-Bildungsmaterialien finden Sie auf dem Portal Globales Lernen unter www.globaleslernen.de
 
 
Bundesweite Angebote und virtuelle Welten
 
Friedrich-Ebert-Stiftung: Podcast über Armut in Deutschland
 
Gemeinsam ergründen Dr. Dietmar Molthagen von der FES und der geschäftsführende Vorstand des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Schleswig-Holstein, Michael Seitner, wie es um Armut in Deutschland heute bestellt ist. Mehr...
 
Zentrum für Umweltkommunikation: Jugendkongress Natur und Landwirtschaft 2021/2022
 
Der Jugendkongress Natur und Landwirtschaft 2021/2022 ist ein partizipatives Projekt des Zentrums für Umweltkommunikation. Unter dem Motto „Zusammen.wachsen – auf den Böden der Zukunft" können interessierte junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren Projekte an der Schnittstelle zwischen Landwirtschaft und Umweltschutz verwirklichen. Mehr...
 
Portal Globales Lernen: Aktionen und Newsletter
 
Weitere Informationen zu Aktionen, Kampagnen und Wettbewerben finden Sie auf dem Portal Globales Lernen. Der monatliche Newsletter informiert über Unterrichtsmaterialien, Internet-Ressourcen und Veranstaltungen zu wechselnden Themenschwerpunkten. Die aktuelle Ausgabe des Newsletters behandelt das Thema Welthandel, Lieferketten, Fair Trade.
 
Blog zum Globalen Lernen: EineWeltBlabla
 
Der Blog www.EineWeltBlaBla.de regt Jugendliche und junge Erwachsene dazu an, sich mit Nachhaltigkeit und Globalem Lernen auseinanderzusetzen. Er greift globale Themen wie Klimawandel, Artensterben, Fairer Handel, Flucht und Migration etc. auf und stellt Ideen und Initiativen von jungen Leuten authentisch vor.
 
 
 
Weitere Termine: Eine-Welt-Veranstaltungskalender
 

Der bundesweite Eine-Welt-Veranstaltungskalender informiert über aktuelle entwicklungsbezogene Tagungen, Seminare, Ausstellungen und Vorträge sowie über Fort- und Weiterbildungen für Lehrkräfte und Multiplikator/-innen zu globalen Themen.

Wir freuen uns über Terminzusendungen und wenn Sie auf uns hinweisen:
www.eine-welt-veranstaltungskalender.de

 
Vernetzung: Europäische Datenbank Globales Lernen (ENGLOB)
 
Die vom World University Service (WUS) betreute Europäische Datenbank zum Globalen Lernen (ENGLOB) vernetzt Organisationen des Globalen Lernens europaweit. Die Registrierung ist kostenfrei. Werden Sie Teil des Netzwerks und verschaffen sich neue Kontakte nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.

Die viersprachige Datenbank ENGLOB finden Sie unter www.globaleducation.de.


 
 
Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 99
 
Rundbrief „Bildungsauftrag Nord- Süd“
 
Unser vierteljährliches Printmagazin berichtet über die entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Bund und Ländern. Das Abonnement ist kostenfrei. Die Zustellung erfolgt postalisch.

Anmeldeformular

März 2021 - Kein Hunger
Juni 2021 - Gesundheit und Wohlergehen
September 2021 - Hochwertige Bildung
November 2021 - Geschlechtergerechtigkeit
 

Abonnement-Bedingungen:

Bestellungen und Kündigungen des Newsletters können jederzeit per E-Mail an infostelle[at]wusgermany.de oder auf der Website erfolgen. Die Mitglieder der Mailingliste erhalten vom World University Service keine Werbemails und die Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung. Der World University Service ist nicht für die Inhalte externer Webseiten verantwortlich.

 
Impressum
 
 
World University Service (WUS)
Deutsches Komitee e. V.
Informationsstelle
Bildungsauftrag Nord-Süd
Goebenstraße 35
65195 Wiesbaden
 
 
infostelle[at]wusgermany.de
www.informationsstelle-nord-sued.de
 
 
Newsletter 01/2021
 
Redaktion: Dr. Kambiz Ghawami (V. i. S. d. P.), Dr. Ursula Grünenwald, Elias Heppner, Anne-Sophie Tramer

Für den Inhalt dieser Publikation ist allein der World University Service - Deutsches Komitee e. V. verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Zuschussgeber wieder.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des
 
 
und den Ländern:
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Thüringen
 
 
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: ailitacubita@web.de) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier kostenlos abbestellen.